Dr. Werner Resch

Geboren am 24.1.1958 in Trenk, St. Urban, verheiratet

Dr. Werner Resch

Mitglied

  • Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Österreichische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Österreichische Gesellschaft für Mesotherapie
  • Deutsche Gesellschaft für Antiaging Medizin

Schulausbildung

1964-1968 Volksschule in Feldkirchen
1968-1972 Hauptschule in Feldkirchen
1972-1976 Musisch-Pädagogisches Realgymnasium in Klagenfurt
1976 Matura
1976-1985 Medizinstudium an der Universität Innsbruck
1985 Promotion zum Dr.med.univ.

Berufslaufbahn

1985-1989 Turnusausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im LKH Villach und Hermagor
1989-1994 Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe im LKH Villach und Klagenfurt
1994-2003 Oberarzt an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im LKH Villach
1999-2002 Wahlarztordination in Hermagor
2003 Kassenordination in Klagenfurt
seit 2004 medizinisch-ästhetische Behandlungen, gynäkologische Mesotherapie
2013 Kassenordination in Villach