Body-Wrapping

Therapie gegen Cellulite und Reiterhosen

Beim Body-Wrapping wird der Körper mit verschiedensten Wirkstoffen eingecremt und dann in eine spezielle Folie eingewickelt.

Unter der Folie entsteht Wärme. Dadurch dringen die verwendeten Wirkstoffe besonders tief ins Gewebe ein.

Body-Wrapping kurbelt sowohl die Durchblutung, als auch die Lymphzirkulation an, es entschlackt und festigt das Gewebe, besonders bei Cellulite und Reiterhosen und im Zusammenhang mit und nach Diäten.

Body-Wrapping empfiehlt sich zur Anwendung bei den herkömmlichen Problemzonen - Bauch, Taille, Oberschenkel, Oberarme sowie Hüfte und Waden.

Body-Wrapping

Anwendung

  • Cellulitebehandlung
  • Haut- und Gewebestraffung
  • Fettabbau an Bauch, Po, Beinen und Oberarmen
  • Entschlackung