Ernährung

BCM Diät - abnehmen mit Konzept

Basis des BCM Diät- und Ernährungsprogramms ist die gezielte, kontrollierte Abnahme von Körperfett bei gleichzeitig gesicherter Zufuhr aller notwendigen Nährstoffe sowie das Training eines gesunden Ess- und Trinkverhaltens.

Gestartet wird mit einer zweitägigen Vorbereitung mit Entleerung der Glykogenspeicher. In der darauf folgenden Reduktionsphase werden 1 bis 2 von den täglich 3 Mahlzeiten durch eine BCM Basiskost ersetzt. Die Dauer der Reduktionsphase richtet sich nach der individuellen Ausgangssituation.

Die Gewichtsabnahme beträgt etwa 0,5 bis 1 Kilogramm pro Woche. In der abschließenden Stabilisierungsphase soll mit normaler Mischkost das Gewicht gehalten werden.

Während der gesamten Zeit wird die Körperzusammensetzung durch eine Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) kontrolliert. Wichtigstes Ziel des Ernährungsprogramms ist das Erlernen eines gesunden Ess- und Trinkverhaltens.

BCM